Info-Mobbing.de

10 Tipps gegen Mobbing

  • Glaube nicht, dass Mobbing sich von selber gibt - es wird schlimmer, wenn du dich nicht wehrst!
  • Bleib' nicht allein - vertraue dich jemandem an, dem Lehrer, den Eltern, dem Freund bzw. der Freundin.
  • Es ist nicht dein Fehler, wenn du gemobbt wirst - Mobbing ist unsozial.
  • Führe ein Mobbing-Tagebuch - es könnte helfen, wenn du Hilfe brauchst.

  • Halte dich möglichst fern von deinem Peiniger, aber zeige keine Angst.
  • Versuche nicht zurückzumobben, versuche nicht eine Lösung mit Gewalt.
  • Versuche, in der Schule oder am Arbeitsplatz durchzusetzen, dass (allgemein) gesprochen wird über Mobbing. Vielleicht kannst du erreichen, dass man sich auf "Grundsätze gegen Mobbing" verständigt. Das kann den oder die Mobber zügeln; schon das Gespräch darüber zeigt ihm/ ihr die eigene Isolierung.
  • Verliere nicht dein Selbstvertrauen - und zumindest zeige es nicht.
  • Tu' dich mit anderen zusammen - es gibt bestimmt welche! - und versuche, die Mobber zu isolieren.
  • Aber: Auch Mobber sind Menschen - sie brauchen oft selbst Hilfe.

nach oben